Mediterrane Edelfischsuppe

Mediterrane Edelfischsuppe

Mediterrane Edelfischsuppe

Füllmenge: 1.100g / Abtropfgewicht: 1.050 g Inhalt: 500 g Mediterraner Suppensud, 500 g (ATG 450 g) Mediterraner Fischmix und 100 g Sauce Rouille SEIFARTHS mediterrane Edelfischsuppe, eine typische Suppenspezialität von den südlichen Küsten Europas. Sie wird aus frischen Zutaten in langwieriger, geduldiger Arbeit von einem Sternekoch für uns gekocht. Zu ihr gehört die traditionelle "Sauce Rouille", welche jeder Genießer nach seinem persönlichen Gusto dazu rühren kann. Zum...
38,75 € *

1100 g

entspricht € 3,69/100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

  • 987
Füllmenge: 1.100g / Abtropfgewicht: 1.050 g Inhalt: 500 g Mediterraner Suppensud, 500 g (ATG 450... mehr
Mediterrane Edelfischsuppe

Glas

Füllmenge: 1.100g / Abtropfgewicht: 1.050 g Inhalt: 500 g Mediterraner Suppensud, 500 g (ATG 450 g) Mediterraner Fischmix und 100 g Sauce Rouille SEIFARTHS mediterrane Edelfischsuppe, eine typische Suppenspezialität von den südlichen Küsten Europas. Sie wird aus frischen Zutaten in langwieriger, geduldiger Arbeit von einem Sternekoch für uns gekocht. Zu ihr gehört die traditionelle "Sauce Rouille", welche jeder Genießer nach seinem persönlichen Gusto dazu rühren kann. Zum fertigen Suppensud gibt es eine Meeresfrüchte-Einlage aus viel Fisch, Krusten- und Schalentieren.

Zubereitung: Dem tiefgekühlten Suppensud eine Tasse Wasser hinzufügen und ihn in einem Topf (Durchmesser ca. 22 cm) bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen. Das noch etwas gefrorene Filetstück nach Ihrem Geschmack in mundgerechte Stücke schneiden und und mit den tiefgefrorenen Schalen- und Krustentieren in die Suppe geben. Das Ganze zum Kochen bringen und dann weitere 11 Min. bei geschlossenem Deckel sieden lassen. Mit einem Schaumlöffel die Schalen- und Krustentiere sowie die Fischstücke in eine tiefe, vorgewärmte Schüssel geben. Die Suppe unter Zugabe von einem Esslöffel Olivenöl gut umrühren, bei Bedarf mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen und über die Meeresfrüchte gießen. Die "Sauce Rouille" rührt sich jeder Gast nach eigenem Gusto in die Suppe ein. Dazu passen angeröstete Baguette-Tranchen. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Seifarth GmbH & Co. KG, Pottwalstraße 5, D-27572 Bremerhaven

Mediterrane Edelfischsuppe/ Sud 500 g Wasser, Tomaten, StaudenSELLERIE, LACHSKARKASSEN,... mehr
Zutaten "Mediterrane Edelfischsuppe"
Mediterrane Edelfischsuppe/ Sud 500 g Wasser, Tomaten, StaudenSELLERIE, LACHSKARKASSEN, Zwiebeln, Porree, passierte Tomaten (Tomaten, Salz, Säuerungsmittel: Citronensäure), Fenchel, Weißwein (enthält SULFITE), HUMMERKARKASSEN, EIWEIß, natives Olivenöl, Noilly Prat (Weinhaltiges Getränk (enthält SULFITE)), Orangensaft, Salz, Orangenabrieb, Rapsöl, Knoblauch, Peperonischoten, Weinbrand (35% vol. mit Farbstoff), Petersilie, Basilikum, Pernod (40% Vol.), Porree, Karotten, SELLERIE, Zitronen, Thymian, Knoblauchpulver, schwarzer Pfeffer, Anis, Pfeffer, Fenchelsamen, Lorbeerblätter, Kerbel (gerebelt), Nelken Fischmix Mediterrane-Edelfischsuppe 500 g Cocktail - Garnelen RIESENGARNELEN (lat. Penaeus monodon) 80%, Wasser Seeteufelfilet, geschnitten SEETEUFELFILET (lat. Lophius piscatorius) 90%, Wasser Scallops o. Rogen Tiefsee-SCALLOPS (lat. Placopecten magellanicus) 90%, Wasser Meerbarben-Filet m. Haut Rote MEERBARBE (lat. Parupeneus indicus) 90%, Wasser Wolfsbarsch-Filet WOLFSBARSCH (lat. Dicentrarchus labrax) 80%, Wasser Steinbuttfilet STEINBUTT (lat. Psetta maxima) 90%, Wasser Einfrierdaten entnehmen Sie bitte der Einzelverpackung im Karton! Sauce Rouille 100 g FLÜSSIGEIGELB (Säuerungsmittel: Citronensäure) 31%, natives Olivenöl 27%, Wasser, Knoblauch 15%, Tafelessig, Paprikapulver, Salz, Pfeffer Mindesthaltbarkeitsdaten entnehmen Sie bitte der Einzelverpackung im Karton!
Durchschnittliche Nährwerte (je 100 g)
Energie kJ
414 kJ
Energie kcal
99 kcal
Fett
5,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren
1,0 g
Kohlenhydrate
3,2 g
- davon Zucker
2,1 g
Eiweiß
9,1 g
Salz
0,9 g
Allergene "Mediterrane Edelfischsuppe"
  • Eier
  • Sellerie
  • Krebstiere
  • Fisch
  • Schwefeldioxid und Sulfite
  • Weichtiere
Zuletzt angesehen